Kasachstan Reise - einzigartige Landschaft und Kultur | Turkestan Travel

Kasachstan Reise – einzigartige Landschaft und Kultur

Kasachstan Reise

Kasachstan Reise – das Land gehört zu den zehn größten Ländern der Welt und hat reichlich Potenzial für Kultur-, Natur-, Berg-, Strand-, Wander- und Erlebnisreisen. Alleine die moderne Megastadt Nur Sultan (Astana), mitten in der Wüste erbaut, zieht Hunderttausende Menschen an. Kasachstan mit seinen weiten Steppen ist ein sehr optimales Land für Wanderreisen. Darüber hinaus gibt es im Land viele Nationalparks und Naturschutzgebiete. Aufgrund der Tatsache, dass die Kasachen historisch Nomaden sind, haben unsere Gäste die Möglichkeit, kasachische Jurten zu besuchen und die Traditionen des Nomadenvolkes kennenzulernen. Die Jagd mit dem Falken, die typisch für die Nomadenvölker ist, ist auch für ausländische Besucher eine sehr interessante Erfahrung. Außerdem sind die Kasachen von Natur aus sehr gute Reiter. Für diejenigen, die sich für das Reiten interessieren, ist Kasachstan auch ein optimales Land. 

Kasachstan ist der Geburtsort des ersten Apfels. Das ist keine Legende und kein Mythos. Der Versuchungsapfel und die erste Geschichte der menschlichen Liebe – die Liebe von Adam und Eva – begann hier im kasachischen Land nahe den Ausläufern der Alatau. In der natürlichen Grenze der Almaly-Schlucht, wie diese Orte seit tausend Jahren genannt werden, gibt es wirklich eine Fülle von Paradiesgärten. Die Wissenschaftler, die genetische Studien mit allen derzeit bekannten Apfelsorten durchgeführt haben, behaupten, dass der Geburtsort des ersten und möglicherweise des biblischen Apfels Kasachstan bzw. die Almaly-Grenze ist. Mit Turkestan Travel besichtigen Sie bei dieser Kasachstan Reise all mysteriös-interessante Orte Kasachstans.

1.Tag: Tag der Einreise (-/-/-)

2.Tag: Astana – Wahrzeichen von Kasachstan (F/-/A)

3.Tag: Nur Sultan (Astana) → Almaty. Almaty – Vaterland der Äpfel (F/-/A)

4.Tag: Almaty → Altyn Emel Nationalpark (F/M/A)

5.Tag: Altyn Emel → Kolsai Nationalpark (F/M/A)

6.Tag: Kolsai Nationalpark (F/M/A)

7.Tag: Kolsai Nationalpark → Charyn Canyon → Almaty (F/M/A)

8.Tag: Almaty, Issyk See und Besichtigung der Jagdfalken (F/M/A)

9.Tag: Tamgaly – Geheimnissen der Petroglyphen (F/M/A)

10.Tag: Naturerlebnisse am Almaty See (F/-/A)

11.Tag: Frühmorgen Transfer zum Flughafen und Abflug (-/-/-)

Tag1
Tag der Einreise (-/-/-)

Ankunft in Nur Sultan (Astana) an. Transfer zum Hotel.

Tag2
Nur Sultan (Astana) – Wahrzeichen von Kasachstan (F/-/A)

Nach dem Ausruhen im Hotel unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, die am Fluss Ischim startet, in der weitläufigen, geschäftigen Hauptstadt Kasachstans. Große Plätze, Wolkenkratzer, Dimensionen, Parks mit schattenspendenden Bäumen, unzählige Springbrunnen und bewässerte Grünanlagen sind Wahrzeichen dieser Stadt. Die Besichtigungsorte der Stadt: Platz der Verfassung, Museum des ersten Präsidenten, Kongresshalle, Platz der Unabhängigkeit, Wasser-Grün Boulevard und Runder Platz, Bajterek-Turm, die Pyramide des Friedens und der Eintracht (77m hohes pyramidenförmiges Bauwerk), die Nur Astana Moschee, Konzerthaus von Manfredi Nicoletti, Nationalmuseum (Golden Mann). Am Abend Willkommen-Essen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag3
Nur Sultan (Astana) → Almaty. Almaty – Vaterland der Äpfel (F/-/A)

Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Flughafen und Flug: Nur Sultan (Astana) → Almaty (Air Astana KC 628, ab TSE 08.05 h, an ALA 09.45 h). Transfer zum Hotel, Check-in ins Hotel. Besichtigung in Almaty: Zentrales Staatliches Museum der Republik Kasachstan, die Heilige Christi-Himmelfahrt-Kathedrale (auch Zenkov bzw Swjato-Wosznesenskij Kathedrale genannt), der Grüne Basar, die Zentralmoschee, die Highlights der Al Farobiystraße und der Präsidentenpalace. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag4
Almaty → Altyn Emel Nationalpark (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zum Altyn Emel Nationalpark, 270 km von Almaty, wo wir in einem Gasthaus untergebracht werden. Mittagessen bei der kasachischen Familie. Danach fahren wir zu den Singenden Dünen. Die über 100 Meter hohe „Singende Dünen“ mit zahlreichen Legenden hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck. Abendessen bei der kasachischen Familie. Übernachtung im Gasthaus.

Tag5
Altyn Emel → Kolsai Nationalpark (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Gasthaus fahren wir in die Aktau Berge (Weiße Berge). Die lehmartige Aktau Berge mit rot, gelb- und weißfarbiger Landschaft ist geologisch sehr interessant. Die gestreiften Berge mit den Canyons ähneln der marsianische Landschaft. Zum Mittag gibt es Lunchbox.

Nachmittag fahren wir weiter in die Katutau Berge (Verlassene Berge). Katutau ist landschaftlich komplett anders als Aktau. Die Felsen bestehen dort aus dem festen Stein und das Klima ist kühler. Die Felsen im Katutau wurden seit Jahrhunderten durch Wind, Regen und Sand zu bizarren Kunstwerken geformt. Wir fahren weiter nach Saty (320 km). Abendessen bei der kasachischen Familie. Übernachtung im Gasthaus.

Tag6
Kolsai Nationalpark (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Gasthaus beginnt unser Wandertag in den Tien Shan Bergen. Wir haben die Gelegenheit zum Trekking (1800 bzw. 2250 m). Wir verbringen den ganzen Tag bei der herrlichen Natur und besichtigen Kolsai See in den Tien Shan Bergen. Zum Mittag gibt es Lunchbox und Abendessen bei der kasachischen Familie. Übernachtung im Gasthaus.

Tag7
Kolsai Nationalpark → Charyn Canyon → Almaty (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Gasthaus fahren wir Charyn Canyon über Kaindy See (der Kaindy See entstand 1911 durch einen großen Erdrutsch, ausgelöst durch ein starkes Erdbeben. Die Aufschüttung an Kalkstein sperrte die Schlucht zu Kaindy wie ein künstlicher Damm ab und so sammelt sich Regenwasser im Becken. In der Mitte des Sees befinden sich abgestorbene Stämme von Tienschan-Fichten). Kaindy See befindet sich zwischen Kungey und Alatau Bergen und 280 km von Almaty entfernt. Wir wandern bei der wunderschönen Natur am See Kaindy und danach fahren wir weiter zum Charyn Canyon (135 km). Charyn Canyon gilt als zweitgrößte Schlucht der Welt nach dem Colorado Canyon. Bei Ankunft unsere Wanderung im Canyon (3 Stunden). Zum Mittag Picknick am Fluß Charyn (fließt glasklares Wasser). Nachdem Picknick unsere Wanderung auf dem Canyon (2 Stunden). Zum späteren Nachmittag fahren wir wieder zurück nach Almaty (220 km). Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel.

Tag8
Almaty - Issyk See und Besichtigung der Jagdfalken (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Issyk See, 70 km von Almaty entfernt. Die Geologen berichten, dass der See vor etwa 8-10 tausend Jahren als Folge einer gewaltigen Lawine entstand. Nach der Besichtigung fahren wir zum Falkenfarm „Sunkar“. Die Falkenshow wird von traditionell-kasachischer Musik begleitet. Nachmittag fahren wir nach Almaty. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag9
Tamgaly - Geheimnissen der Petroglyphen (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zum Kamelenfarm (120 km von Almaty entfernt). Nach der Besichtigung von Farm fahren wir weiter nach Tamgaly, wo wir die uralten Petroglyphen besichtigen können. Mittagessen wird als Lunchbox mitgenommen. Nachmittag Rückfahrt nach Almaty. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag10
Naturerlebnisse am Almaty See (F/-/A)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Kok Tube Berg und auf dem Weg zum Kok Tube Berg Ausflug zum Medeo Staudamm. Auf dem Kok Tube Berg erleben wir schönes Panorama. Danach fahren wir zurück nach Almaty. Wir besichtigen den Grün Basar in Almaty. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

Tag11
Frühmorgen Transfer zum Flughafen und Abflug (-/-/-)

Im Grundpreis enthaltene Leistungen:

  • 7x Übernachtungen in 3-4 Sterne-Hotels im DZ mit DU/WC
  • 3x Übernachtungen in Gästehäusern (einfach, aber sauber, z. T. mehr als 2 Pers. pro Raum, Matratzen auf dem Boden, Bettwäsche vorhanden, DU/WC außerhalb)
  • 9x Frühstück; 3x Mittag und 9x Abendessen
  • Mineralwasser (1,5 l pro Person und pro Tag)
  • Alle Transfers gemäß Reiseprogramm (überwiegend in klimatisierten Fahrzeugen)
  • Alle Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseprogramm
  • (ausgenommen Gebühren für Foto- und Videoapparate)
  • Flug: Nur Sultan (Astana) → Almaty
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reisedauer
  • Musiker im Falkenfarm

Nicht enthalten sind

  • Persönliche Ausgaben & Sonderleistungen im Hotel
  • Reiseversicherungen jeglicher Art
  • Nicht im Reiseprogramm erwähnte Mahlzeiten
  • Übliche Trinkgelder für die örtlichen Busfahrer und den örtlichen Reiseleiter
  • Leistungen wie evtl. eigene Besichtigungen in der Freizeit
  • Internationale Flüge

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Kasachstan Reise – einzigartige Landschaft und Kultur

Reisefakten

  • TT0041
  • Leicht
  • Kasachstan
  • Nur Sultan (Astana)
  • Almaty